Top-Erlebnisse
Informationen Thema des Monats Wetter Events
Top-Erlebnisse
x

März 2024

In Balance: Aktivurlaub mit Genuss

Wenn Sie abends sagen: TOP!

Reisende werden immer anspruchsvoller. Es geht nicht darum, wählerisch oder verwöhnt zu sein, und es geht schon gar nicht um Quasi-Trends. Die hohen Erwartungen, die moderne Reisende haben, entspringen meist dem Wunsch nach echten Erfahrungen. Sie fahren nicht in ferne Länder oder ans andere Ende der Welt, um Dinge zu tun und so zu essen, wie sie es zu Hause tun. Sie erwarten von dieser Einzigartigkeit, die sie suchen, Authentizität und Aufrichtigkeit. Im Vipava-Tal teilen wir mit Ihnen die Wege, die wir selbst benutzen, die Speisen und Getränke, die Teil unserer Tradition sind, und die Gesellschaft von freundlichen Menschen. Entdecken Sie, warum wir es wagen zu behaupten, dass unser Tal ein Paradies ist.

Wo die großen internationalen Wettkämpfe stattfinden

Die abwechslungsreiche Landschaft fasziniert die Besucher. Das Karsthochland, das sich über dem Vipava-Tal und Nova Gorica erhebt, und die Weinberge auf der anderen Talseite entlang des gesamten Flusslaufs der Vipava bilden eine einzigartige Landschaft. Können Sie sich vorstellen, wie viele Möglichkeiten die Natur hier für Aktivitäten im Freien zu bieten hat? Die außergewöhnlichen Gegebenheiten zum Wandern, Laufen, Radfahren, Gleitschirmfliegen, Klettern und Wassersport werden auch von den Organisatoren internationaler Sportwettbewerbe geschätzt.

Nova Gorica und das Vipava-Tal waren bereits zweimal Austragungsort einer Etappe des berühmten Radrennens Giro d'Italia und sind regelmäßig Schauplatz des slowenischen Pendants des Radrennens Tour of Slovenia. Es werden internationale Wettbewerbe für Gleitschirm- und Drachenflieger veranstaltet und auf dem Fluss Soča in Solkan bei Nova Gorica finden regelmäßig Kajakwettbewerbe statt. Eine der größten internationalen Veranstaltungen ist das Wettrennen Ultra Trail Vipavska dolina. Neben den kürzeren Rennen stehen auch zwei extrem anspruchsvolle Bergläufe über 170 und 100 Kilometer auf dem Programm. Mit einer Gesamtlänge von mehr als 200 km umkreist die Laufstrecke das Vipava-Tal, berührt den Rand des Karsts und überquert in der Region Goriška die Grenze zu Italien. Start und Ziel des Laufs befinden sich in Ajdovščina. Die Strecken, die Tausende von Sportlern, Begleitern und Zuschauern anziehen, sind gut ausgeschildert. Das ganze Jahr über können Sie auf diesen Wegen Ihre Lauf- und Wanderausdauer testen, schöne Aussichten genießen und die Schönheit der Natur entdecken. Weitere Informationen über die Wanderwege sind in allen Tourist-Informationen erhältlich.

Zu Tisch wie anno dazumal

Das Vipava-Tal und die Region Goriška sind sehr fruchtbare Gebiete. Das milde Klima und die günstige Bodenbeschaffenheit ermöglichen es, das ganze Jahr über Gemüse anzubauen, und reife Früchte vom Baum können bis zu sieben Monate im Jahr gepflückt werden. Wussten Sie, dass es im Vipava-Tal 31 lokale Rebsorten gibt? Den Winzern von Vipava ist es gelungen, sie bis heute zu bewahren, darunter die sehr geschätzten einheimischen weißen Sorten Zelen und Pinela. Einmal im Jahr findet zu Ehren dieser beiden Rebsorten ein besonderes Weinfest statt, bei dem die Besucher auch traditionelle Spezialitäten probieren können.

Wie die Weine folgen auch die modernen lokalen Lebensmittel einer alten Überlieferung. Die traditionellen Speisen sind immer saisonal und die Zutaten werden fast ausschließlich aus der Region bezogen. In den Gasthäusern und auf den touristischen Bauernhöfen finden Sie immer typische Gerichte wie den Vipava-Tal-Schinken pršut und Wurstwaren, Gemüsesuppen wie die bekannte Jota, herzhafte und süße Teigrollen štruklji, Strudel der Saison und die Gemüsepfannkuchen frtalja. Die Restaurants bleiben der Tradition treu, gehen dabei jedoch kreativere Wege und beeindrucken durch das, was sie meisterhaft auf den Teller zaubern. Der Frühling ist aus kulinarischer Sicht immer spannend, denn er bringt Zutaten auf den Tisch, die nur einige Wochen lang erhältlich sind. Feinschmecker freuen sich besonders über weißen und grünen Spargel, der als sehr gesundes Lebensmittel geschätzt wird. Neben dem traditionellen Frühlingsgemüse sorgen Rosen für eine echte Überraschung, denn sie bereichern Anfang Mai in Nova Gorica die Speisen mit einer überraschenden Farb- und Geschmacksnote. Von einfachen Bauernhöfen bis hin zu Michelin-Stern-Restaurants ist alles dabei, und Sie werden von der Authentizität der Aromen überall verzaubert sein.

Die Harmonie genießen

Im Vipava-Tal und in der Region Goriška ist alles immer in der Nähe. Das 40 km lange Tal ermöglicht es Ihnen, verschiedene Aktivitäten nach Belieben zu kombinieren, ohne etwas zu verpassen, das Ihre Aufmerksamkeit erregt hat. Werden Sie nach einer langen Wanderung am Rande des Trnovo-Hochlands einen touristischen Bauernhof mit lokalen Lebensmitteln besuchen und eine Weinprobe genießen? Oder möchten Sie nach einem herzhaften Mittagessen lieber einen kurzen Spaziergang machen und anschließend einige der kulturellen Sehenswürdigkeiten besichtigen? Die bei Weitem beliebteste Kombination von Aktivitäten ist unser Angebot Bike & Taste im Paradiestal, bei dem Sie mit dem Fahrrad von Geschmack zu Geschmack radeln. In unserer Region kann man überall Rad fahren, und mit einem E-Bike sind auch höher gelegene Orte für jedermann erreichbar. Bei der Auswahl der Radrouten, bei der ihnen die Web-App Vipava Valley Outdoor eine große Hilfe ist, sollten Sie die vielen Natur- und Kultursehenswürdigkeiten im Auge haben. Ihre Geschichten werden Ihren aktiven Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.