Top-Erlebnisse
Informationen Thema des Monats Wetter Events
Top-Erlebnisse
x

Ajdovščina mit den Augen von Veno Pilon

Das Erlebnis der jahrtausendealten Spuren in der Stadt Ajdovščina, die sich auf den Fundamenten der römischen Festung Castra entwickelt hat, wird leidenschaftliche Entdecker und diejenigen, die nach kreativen Inspirationen suchen, begeistern. Seit den ersten Jahrhunderten nach Christus, als die Römer mit einer entscheidenden Schlacht auf dem Gebiet des heutigen Ajdovščina den Lauf der europäischen Geschichte bestimmten, haben verschiedene Kulturen hier unschätzbare Spuren hinterlassen. Diese haben auch Veno Pilon inspiriert, einen der bedeutendsten expressionistischen Maler Sloweniens und vielseitigen Künstler.

Folgen Sie diesen Spuren, erkunden Sie sie mit den Augen eines großen Malers, spüren Sie die verschiedenen Schattierungen der lokalen Kultur bei kulinarischen Erlebnissen und setzen Sie am Ende des Tages all Ihre Gefühle in Ihr eigenes künstlerisches Werk um. Einzigartig und unvergesslich.

Was wird Sie dort begeistern?

  • Eine Reise auf den Spuren von zwei Jahrtausenden in Ajdovščina, zwischen den Überresten der römischen Festung Castra und der längsten noch erhaltenen römischen Festungsmauer in Slowenien, in einer Stadt, die noch von Gebäuden aus der Zeit des großen industriellen Aufschwungs zu Beginn des 19. Jahrhunderts geprägt ist.
  • Erkundung des reichen Kulturerbes mit den Augen von Veno Pilon und Besuch der Orte in der Stadt, die der Maler in seinen Werken dargestellt hat
  • Führung durch die ständige Sammlung der Pilon-Galerie
  • Eine ungewöhnliche Begegnung mit der lokalen Bäckertradition, denn Pilons Vater war Bäcker und die heutige Galerie war früher eine Bäckerei
  • Gestaltung eines künstlerischen Werks unter Anleitung eines Künstlers, Galeristen und Pädagogen
  • Ein besonderes kulinarisches Erlebnis, das lokale Traditionen mit dem zeitgenössischen Leben sowie die bildende Kunst mit der Kunst der Käseherstellung verbindet und gleichzeitig alle unsere Sinne berührt

Auf keinen Fall verpassen

  • Eine einzigartige Begegnung mit der lokalen Kultur, eine authentische Interaktion mit der Stadt und ihren Bewohnern
  • Bei diesem Ausflug werden Sie von Menschen begleitet, die das leben, was sie Ihnen präsentieren
  • Ein aktives Erlebnis, das alle Ihre Sinne anspricht und den Schöpfergeist in Ihnen weckt
  • Das von Ihnen geschaffene künstlerische Werk wird ein unbezahlbares Andenken an dieses Erlebnis sein

Die Tour beginnt in der Altstadt mit einer kurzen Einführung über Ajdovščina, die römische Festung Castra, die jahrhundertelange Verflechtung der Kulturen und den anschließenden industriellen Aufschwung, der der Stadt ihren einzigartigen Charakter verliehen hat. Mit Geschichten werden die Gäste auf das Erlebnis vorbereitet. Der Tourführer hat einen Bilderrahmen und Kunstwerke von Veno Pilon dabei.

Bei einem Spaziergang durch die Stadt lernen die Teilnehmer die abwechslungsreiche Geschichte von Ajdovščina und der einst unabhängigen Siedlung Šturje am anderen Ufer des Flusses Hubelj kennen. Während des Entdeckungsstreifzugs suchen die Gäste mit den Augen von Vino Pilon nach den Orten in der Stadt, die Pilon in seinen Werken verewigt hat. Mit dem leeren Bilderrahmen können Sie den genauen Blickwinkel des Gemäldes bestimmen.

Der Spaziergang endet vor der Pilon-Galerie wo die Gäste von einem Galerieführer empfangen werden. Sie besuchen die ständige Ausstellung über Veno Pilon und erfahren mehr über sein Leben und Werk.

Da Pilon der Sohn eines Bäckers war und das Haus, in dem sich heute die Galerie befindet, einst die Familienbäckerei war, haben wir für unsere Gäste eine Überraschung vorbereitet. Gemeinsam mit dem Bäckermeister Erik Dietz kneten Sie den Teig für Ihr eigenes Gebäck.

Während die Backwaren aufgehen und gebacken werden, empfängt Sie der Künstler und Käser David Ličen im benachbarten Haus Lična hiša. Unter seiner Anleitung stellen die Gäste ihre Erlebnisse in Ajdovščina und ihre Eindrücke vom historischen Erbe in einem eigenen künstlerischen Werk dar. Am Ende stellt der Mentor alle Werke in einem kleinen Kunstheft zusammen.

Zum Abschluss des Erlebnisses verkosten die Gäste gemeinsam mit dem Tourführer und David Ličen - diesmal in der Rolle des Käsemeisters - die Käsesorten des Goldenen Rings und kombinieren sie mit typischen lokalen Weinen. Eine Besonderheit der Verkostung ist, dass neben Käse und Wein auch Ihr selbst hergestelltes Backwerk auf den Tisch kommt.

Optional: Kauf von Grafiken, Souvenirs und Käsereiprodukten.

Reservierungen


Wajdušna (Burjatik d.o.o.)
Župančičeva ulica 1 c
5270 Ajdovščina


M: +386 (0)41 232 548
E: wajdusna@wajdusna.com
W: www.wajdusna.com