Informationen Thema des Monats Wetter Events
Top-Erlebnisse
x

Wanderung von den grünen Wäldern auf den kahlen Berg Golak

Was wird Sie dort begeistern?

  • Das malerische Karsthochland bezaubert mit seinen Karsterscheinungen und endlosen Wegen, die zwischen den riesigen Baumkronen verschwinden
  • Die steilen Hänge sind eine echte Herausforderung für Wanderer
  • Im Winter bietet das Trnovo-Hochland ideale Bedingungen für Wanderungen und andere Wintersportarten

Auf keinen Fall verpassen

  • Leichte bis anspruchsvolle Wandertouren, Weglänge nach Absprache
  • Treffpunkt: Nova Gorica, Dörfer im Vipava-Tal oder nach vorheriger Absprache
  • Preis für eintägige Führung 30,00 bis 90,00 € pro Person, je nach Gruppengröße und Weglänge
  • Vorherige Anmeldung notwendig

Das Karsthochland von Trnovo und Banjšice befindet sich am äußersten nordwestlichen Rand des mächtigen Dinarischen Gebirges. Die abwechslungsreiche Landschaft mit zahlreichen Karsterscheinungen ist wie geschaffen zum Wandern und Genießen der unberührten Natur.

Der Ausgangspunkt der Wanderung ist das idyllische grüne Tal namens Mala Lazna im Trnovo-Wald. Der Weg führt Sie von hier zur großen Eishöhle in Paradana, in der sich ewiges Eis und Schnee befinden. Die Höhle ist nicht begehbar, denn der Haupteingang ist komplett vereist. Aber vor der Höhle können sich die Wanderer sogar noch im August angenehm abkühlen. Der behagliche Waldweg führt Sie dann zur Berghütte Iztokova koča unter Golaki. Nach einer längeren Pause in der Hütte geht es über einen steilen Wanderweg auf den Mali Golak (1495 m), den höchsten Berg des Trnovo-Hochlands. Von hier haben Sie einen Ausblick in alle Richtungen, auch auf einen Großteil der Julischen Alpen und den höchsten Berg Sloweniens, den Triglav. In der Ferne sind die Küstenregion Primorska und das Meer zu sehen.

Nach dem Abstieg vom Golak entscheiden Sie sich an der Wegkreuzung entweder für die Rückkehr zum Ausgangspunk in Mala Lazna, womit Ihre Wandertour nach 4 bis 5 Gehstunden beendet ist. Oder aber Sie gehen weiter zur Berghütte auf dem Čaven, wo es noch einige interessante Gipfel gibt. Die ganztägige Wandertour dauert 6 bis 8 Stunden.

Reservierungen

Gotrek, Dean Strosar s.p.
Grčna 19
5000 Nova Gorica

M: +386 (0)31 866 946
E: gotrek.strosar@gmail.com
W: www.gotrek.si