Informationen Thema des Monats Wetter Events
Top-Erlebnisse
x

Vipava-Weinlese

Unterhaltungsevent mit 50-jähriger Tradition

Anfang September, manchmal schon im Spät-August, sind die Trauben reif und im Vipava-Tal findet die Weinlese – B'ndima – statt. Die Winzer laden zur Bendima Freunde und Bekannte ein, denn es werden viele fleißige Hände benötigt, um die Trauben von Hand zu lesen. Abends, wenn auf den Weinhöfen die Trauben gemahlen werden, werden die Weinleser mit köstlicher Hausmannskost und den besten Hausweinen belohnt. Die gequetschten Trauben werden danach den natürlichen Vorgängen überlassen. B'ndima ist ein Festanlass; für die Einheimischen vielleicht sogar die schönste Zeit im Jahr. Die Weinlese und das gesellige Miteinander sind einer der seltenen Bräuche, die durch die Jahrhunderte fast unverändert geblieben sind. 

Während der Weinlese geht es auf den Weinhöfen fröhlich zu. Die größte Feier anlässlich der Weinlese im Vipava-Tal findet seit gut 50 Jahren in Vipava statt. Jedes zweite Wochenende in September erschallt Jubel auf dem Hauptplatz und den Straßen von Vipava: Kultur- und Unterhaltungsveranstaltungen, ein Bauernmarkt und Weinverkostungen laden an drei aufeinanderfolgenden Tagen tausende von Besuchern in die Stadt. Das Highlight der Weinlese findet traditionell am Sonntagnachmittag auf dem Hauptplatz in Vipava statt. Hier wird jedes Jahr die Weinkönigin von Vipava gekrönt. Neben der Krone wird der Weinkönigin die Ehre erteilt, die Weine von Vipava zu vertreten. Während der Vipava-Weinlese findet auch eine Weinfachbewertung statt und zu diesem Anlass werden die am besten bewerteten Weine mit Urkunden ausgezeichnet.

Programm 2019

Vipava-Weinlese, 13.–15. 9. 2019

www.facebook.com/events/1154598684725853 (nur in Slowenisch)