Informationen Thema des Monats Wetter Events
Top-Erlebnisse
x

Burg Tabor in Vipava

In der Nähe der größten Quelle des Flusses Vipava wurden im späten Mittelalter zwei turmförmige Gebäude errichtet, die im späten 15. Jahrhundert als Lager gegen die Türken mit einer Mauer eingefasst wurden. Die Mauer ist noch heute größtenteils gut erhalten. Der malerischste Teil der Burg ist der Turm an der Brücke über den Fluss Vipava, der sogenannte Baumkirchner-Turm. Hier wurde der berühmte Baron Andreas Baumkirchner geboren, der zu einem geschickten Soldaten ausgebildet wurde und Mitte des 15. Jahrhunderts das Söldnerheer des österreichischen Kaisers Frederik II. befehligte.

Informationen und geführte Besichtigungen: Tourismusinformationszentrum Vipava