Informationen Thema des Monats Wetter Events
Top-Erlebnisse
x

Das Landgut Zemono bei Vipava

Das Lanthieri-Landgut Belvedere in Zemono bei Vipava erhielt seinen Namen nach der herrlichen Aussicht, die man von diesem mit Weinreben bewachsenen Hügel über das obere Vipava-Tal genießt. Die Geschichte des Landguts Zemono ist ein gut gewahrtes Geheimnis. Wahrscheinlich wurde es um das Jahr 1683 von den Grafen Lanthieri als Weinkeller mit weiteren Räumlichkeiten für Feste erbaut. Das Gebäude nimmt dank seiner Form und Funktion eine besondere Stellung im architektonischen Erbe Slowenien ein, denn es handelt sich um ein einzigartiges Beispiel eines Landguts aus der späten Renaissance. Der zentrale Saal in Kreuzform und die Ecken der Zimmer sind mit interessanten, aufschlussreichen Malereien verziert. Im Landgut befindet sich heute das Gasthaus „pri Lojzetu“, das für sein erstklassiges kulinarisches Angebot bekannt ist.

Informationen und geführte Besichtigungen: Tourismusinformationszentrum Vipava, www.zemono.si
Eine Besichtigung ist nach vorheriger Anmeldung möglich.