Informationen Thema des Monats Wetter Events
Top-Erlebnisse
x

Entdecken

Faszinierend. Das ganze Jahr über.     

Der erste Eindruck, den ein Reisender vom Vipava-Tal bekommt, ist ein Gefühl der Gelassenheit. Das Tal ist das ganze Jahr über grün und wird auf der einen Seite von den Hängen der Hochebene und auf der anderen Seite von sanften Hügeln geschützt. Um die zahlreichen Kirchtürme sind kleine Dörfer angesiedelt. Größere Ortschaften gibt es nur wenige und sie stören das Gesamtbild der Landschaft nicht.

Das Tal war schon in der Steinzeit besiedelt und erlebte seine erste Blüte in der Römerzeit. Durch das Vipava-Tal führen schon seit jeher bedeutende Verbindungswege. Seit sich die Slawen Ende des ersten Jahrtausends hier ansiedelten, ist das Tal ein Schmelztiegel der Kulturen. Zahlreiche Burgen, Schlösser und Kirchen zeugen vom abwechslungsreichen und erfüllten Leben in dieser Region, die von der Natur mit unzähligen Trinkwasserquellen, der Schönheit der Karstlandschaft, einem milden Klima und dem starken Bora-Wind (der in Slowenien burja genannt wird) gesegnet wurde.

  • Faszinierend. Das ganze Jahr über.

    Spuren der Zeit

    Im ganzen Vipava-Tal können Sie mysteriöse Spuren entdecken, die die Natur im Laufe der Jahrmillionen erschaffen hat, aber auch Spuren, die der Menschen in den letzten Jahrtausenden im Tal hinterlassen hat. Das Naturerbe wird Sie vollkommen begeistern und die noch sichtbaren Überreste aus vergangenen Zeiten entführen Sie in die interessante Geschichte des Lebens und der Kultur in dieser Gegend.

  • Faszinierend. Das ganze Jahr über.

    Die Dörfer des Vipava-Tals

    Ein echter Juwel des Vipava-Tals sind seine alten Dörfer. Die Häuser drängen sich in dichten Gruppen an den engen Dorfgassen. Die Steinportale führen auf geschlossene Innenhöfe, die vor dem Bora-Wind (aus Slowenisch burja) schützen. Auch die charakteristischen Steine auf den Ziegeldächern sind wegen dem Bora-Wind dort. Unter den Häusern, im Schoss der Erde, verstecken sich Weinkeller voller berauschender Weine.

  • Faszinierend. Das ganze Jahr über.

    Sonne und Wind

    Typisch für das angenehme Klima im Vipava-Tal sind heiße Sommer, milde Winter und wirklich viele Sonnentage. Diese Vorteile werden manchmal für kurze Zeit von extremen Wetterbedingungen überschattet. An sehr heißen Sommertagen können Sie sich auf die Hochebene zurückziehen, wo es dann deutlich kühler ist. Auch wenn im Tal ein starker Bora-Wind (slow. burja) weht, gibt es im Tal versteckte Winkel, wo Sie einen schönen Tag verbringen können. Ob heiß oder windig, im Weinkeller ist es immer angenehm ...

Einzigartige Abenteuer